Maximilian:Reich

Autor, Journalist, Sympathischer Typ




9,9 Fragen an Maximilian Reich


1 Wie viele Sprachen sprechen Sie?

Deutsch ganz passabel, Englisch, ein wenig Französisch und Italienisch; und auf schwäbisch den Satz: Hanoi bischd du abr a pfundigs Madle.

Lachen. Hi Hi Hi. Ho Ho Ho. Umschauen, ob die anderen Zuhörer im Raum auch lachen. Lachen auch. Zufriedenes Grinsen. Ja ja, was für ein witziger Typ, dieser Maximilian Reich.


2 Ihr Lieblingswort?

Hab ich keins. Aber ich hasse es, wenn jemand “lecker schmecker” sagt.


3 Schon mal eine geniale Themenidee auf dem Klo gehabt?

Nein, aber in der Badewanne kommt mir ab und zu eine.


4 Echt wahr, dass Münchner schon zum Frühstück Bier trinken?

Maximilian Reichs kleine Cousine wirkt unruhig. Sie merkt, dass jetzt die brenzligen Fragen kommen. Sie räuspert sich. Bloß keine falsche Antwort jetzt ...

Ich muss gestehen: Ich trinke kein Bier. Bloß auf dem Oktoberfest. Sonst lieber Radler.


5 Wann zuletzt einer Frau ein Gedicht geschrieben?

Meiner Oma zum 90. Geburtstag


6 Aus welchen Zeitschriften würden Sie die Buchstaben für ein Entführerschreiben ausschneiden?

SZ Magazin, Business Punk, Playboy, US Esquire, Spiegel, Wiener, Faces


7 War das Sitzenbleiben in der siebten Klasse der größte Fehler Ihres Lebens?

Nein. Dass ich mir in dem Jahr morgens immer die Pfirsich-Enthaarungscreme meiner Mutter auf die Oberlippe geschmiert habe, weil ich damals noch keinen Rasierer besaß, DAS war ein Fehler. Das Zeug brannte fürchterlich.

Kein Wort zu viel gesagt. Gekonnt nichts gesagt. Aber das eben mit Humor. Das ist seine Stärke. Das weiß er und er macht klar, dass es auch weiter nichts sagen wird. Schaun ma mal, dann sehn ma scho...


8 Wann das letzte Mal gewünscht, eine Frau zu sein?

Als ich bei meiner Musterung husten sollte


9 Wie sieht Ihr Relaunch der Bibel aus?

Ich würde den Inhalt nach Rubriken sortieren und nicht nach den Autoren. Außerdem würde ich softer einsteigen, zum Beispiel mit Produktneuheiten. Einen neuen Weihwasser-Flakon, eine Mönchskutte mit Swarovski-Steinen besetzt, etc.


10 Die erotischste deutsche Chefredakteurin?

Fällt aus wegen Zeitmangels


Was sagen eigentlich Ihre Freunde

dazu, dass Sie für Playboy arbeiten?

Und Ihre Eltern ?

Studiert haben Sie BWL - Sind Sie

ein Playboy oder mehr BWLer?

Mal ehrlich: Lesen Sie ab und zu

auch Frauenzeitschriften?

ImpressumMaximilian_Reich_Impressum.html

Ein Männer-Klischee noch, wenn wir schon mal einen Playboy hier haben: Verstehen Sie was von Autos?

ReferenzenReferenzen.html